· 

Alpenochzeit auf der Jufenalm

 

 

Die Liebe kann Berge versetzen, sagen manche.

Sie kann einen aber auch auf den Gipfel von einem bringen. Manchmal sogar eine ganze Familie.

Als Braut Rebecca mich im letzten Jahr fragte, ob ich ihre Hochzeit fotografieren würde und ob ich sie und ihren Christian dafür auch bis nach Österreich begleiten würde, gab es darauf nur eine Antwort: JA! Wann geht's los?

Es folgte allerdings erstmal das, was die meisten Brautpaare in dieser Saison durchleiden mussten:  Verunsicherung und

Angst um den großen Tag. Doch wo Andere sich zum Beispiel "nur" Gedanken um die erlaubte Anzahl ihrer Gäste machen mussten,

tauchten bei dieser Destination-Wedding ganz andere logistische Herausforderungen auf.

Doch ihr Mut, ihre organisatorischen Fähigkeiten und eine große Portion Optimismus zahlten sich letztendlich aus:

Anfang September war es soweit und das Schicksal war in jedem Punkt auf ihrer Seite.

Vom angekündigten Regen war keine Spur zu sehen und so herrschte bei sonnigen 27° am Vormittag eine wuslige, aufgeregte Stimmung

auf der Jufenalm, die an diesem Tag der Schauplatz einer wahren Traumhochzeit wurde.

Während es beim Getting Ready ziemlich emotional wurde, versammelten sich bereits die Gäste vor der kleinen Bergkapelle, die der Schauplatz der freien Trauung werden würde.

Vor einem schlichtweg atemberaubenden Alpenpanorama gaben sich

Becci & Chris im Kreise ihrer Familien und Freunden das Ja-Wort.

Traurednerin Diana ließ mit ihren emotionalen Worten und den persönlichen Ritualen beim Brautpaar, den Gästen

und der Fotografin kein Auge trocken.

Es lag einfach ein besonderer Zauber bei dieser Hochzeit in der Luft. Woher der kam?

Durch die enge Verbundenheit des Brautpaares, die Harmonie zwischen den Familien oder der Euphorie

darüber, den Gegenwärtigen Moment erleben und feiern zu können? Wahrscheinlich die Kombination all dieser Dinge und mehr -

Becci & Chris - es war magisch! Ich danke euch.

 

In Teil 2 der Reportage werden wir anstoßen, jodeln und den Sonnenuntergang in den Alpen erleben. Stay tuned!

 

Brautkleid: Marie Bernal Brautmoden

Brautstyling: Ina Möller

Freie Traurednerin: Diana Bär Traumrede

Floristik & Dekoration: Mooi Decoration

Location: Jufenalm

Eheringe: Goldschmiede Eden

DJ & Technik: DJ Sven Mayer

Papeterie & Konzept: Braut Becci

 

 
























Fortsetzung folgt - Pfiachts eich!